Familienberatung Familientherapie München-Schwabing

Warum Familienberatung?

 

Menschen beeinflussen sich gegenseitig in ihrem Verhalten. Bewusst oder unbewusst beeinflussen wir das Verhalten der anderen Familienmitglieder, genau so, wie diese mit ihren Reaktionen dann unser weiteres Verhalten mitsteuern.

Die systemische Familienberatung betrachtet nicht nur das Verhalten des einzelnen Menschen, sondern achtet vor allem darauf, was zwischen den Menschen geschieht. Die Familiengespräche haben zum Ziel, diese Muster sichtbar zu machen, um diese verändern zu können. Es wird nach Lösungsmöglichkeiten für Störungen, Symptome und Probleme gesucht. Mit diesem Vorgehen werden bei allen Beteiligten eigene Potenziale aktiviert und somit ihre Handlungsmöglichkeiten erweitert.

 

Eine Familienberatung in der Praxis für Systemische Familienberatung München-Schwabing kann sinnvoll sein:

 

wenn in der Familie kaum noch gemeinsame Gespräche stattfinden

wenn es häufig Streit, gegenseitige Vorwürfe und Beschuldigungen gibt

wenn Generationskonflikte das Familienleben belasten

wenn Eltern unterschiedliche Auffassungen von Kindererziehung haben

wenn Kinder verhaltensauffällig werden

wenn Kinder psychosomatische Symptome zeigen

wenn Kinder Schwierigkeiten in der Schule haben

wenn unter Geschwistern Konkurrenz, Rivalität und Aggression herrschen

wenn äußere Veränderungen wie z.B. Krankheit oder Behinderung, Arbeitslosigkeit, Umzug usw. die Familie belasten 



Zurück zur Startseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anatol Tissen

 

Diplom - Psychologe

Mediator

Systemischer Paar- und Familientherapeut

Fachbereich:

Paarberatung

Eheberatung

Familienberatung

Lebensberatung

Nordendstr. 40

81801 München Schwabing

 

Tel.: 0176 340 77 043 (AB)

Mail: praxis@paarberatung-tissen.de